Die Vereinsjugend

Unser Verein hat eine eigene Jugendgruppe für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 25 Jahren.

Die Jugendgruppe besteht dauerhaft aus ca. 20 bis 30 Jugendlichen und veranstaltet jedes Jahr verschiedene Aktivitäten wie das Oster- oder Pfingstfluglager auf unserem Flugplatz, das große zweiwöchige Sommerfluglager auf einem fremden Flugplatz, Bowling oder Badminton spielen, in den Kletterpark gehen, Skifahren oder Wandern in Österreich und natürlich Feste wie das Thermikdankfest oder an Silvester.

Die Jugendgruppe bildet daher das ideale Umfeld für jugendliche Flugschüler, die sich als Neulinge in die Vereinsstrukturen finden wollen. Ihr findet dort schnell Anschluss an gleichaltrige und gleichgesinnte Flugschüler und könnt Ratschläge sowie Ansporn teilen.

Die Interessen der Jugendgruppe werden aktuell durch unsere Jugendleiterin Claudia Marianowski und ihren Stellvertreter Benedikt Lukat vertreten. Und wenn immer ihr auch Fragen habt, dann wendet euch einfach an eure Jugendleiter. Gerade in der Anfangszeit können sie euch viel über das Vereinsleben und -ablauf erzählen und zeigen.

Über unsere Jugendleiter:

Name: Claudia Marianowski
Alter: 20
Derzeitige Beschäftigung: Ich studiere seit 2015 Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität Stuttgart
Im LVR seit: 01.07.2012
Wie bist du zum Fliegen gekommen? Mein Vater wollte mit mir und meiner Schwester eigentlich nur mal auf dem Flugplatz vorbeigehen zum Zuschauen. Spontan hat sich für mich aber ein 45min Gastflug ergeben, das fand ich so toll, dass ich direkt selber Fliegen lernen wollte.
Dein schönstes Erlebnis im LVR/ auf dem Übersberg: Es gibt immer wieder ein tolles Erlebnis, da fällt es schwer sich auf eins festzulegen. Aber besonders in Erinnerung blieben mir mein erster Alleinflug, mein erster längerer Überlandflug mit Schein, Kunstlfug und Fliegen in den Alpen. Das war/ist einfach alles toll.

 

 

Name: Benedikt Lukat
Alter: 21
Derzeitige Beschäftigung: Ich studiere seit 2016 Elektro- und Informationstechnik an der Universität Stuttgart
Im LVR seit: 01.10.2010
Wie bist du zum Fliegen gekommen? Ich war mit meiner Familie zufällig auf dem Übersberg und durfte als Gast mitfliegen. Dieser eine Flug war, wenn auch nur kurz, einfach unglaublich und seitdem bin ich mit der Begeisterung für das Fliegen angesteckt.
Dein schönstes Erlebnis im LVR/ auf dem Übersberg: Mein erster Alleinflug: Zum ersten Mal ein Flugzeug in eigener Verantwortung durch die Luft zu steuern war ein überwältigendes Gefühl von Freiheit.