Pilot werden

Ausbildung zum Segelflugzeugführer

Im LV Reutlingen können Sie die Ausbildung zum GPL (Glider Pilot License), dem Segelflugschein, durchführen.
Diese wird ehrenamtlich von den 9 Fluglehrern in unserem Verein durchgeführt.Die Ausbildung zum Segelflugzeugführer kann schon mit 14 Jahren begonnen werden, dauert ca. 2-3 Jahre, kostet ungefähr 50€ pro Monat und umfasst eine fliegerärztliche Untersuchung, eine theoretische Ausbildung sowie natürlich die praktische Ausbildung im Segelflugzeug direkt!

Praktische Ausbildung

Die pratkische Ausbildung besteht aus drei Ausbildungsabschnitten und der praktischen Prüfung zum Erhalt der Segelfluglizenz am Ende.

  • Sie nehmen in unserem Schulungsdoppelsitzer Platz und fliegen mit einem unserer Fluglehrer bis zu Ihrem ersten Alleinflug (meist schon nach 60-80 Starts)
  • Danach fliegen Sie schon teils alleine zum Üben, teils mit Fluglehrer damit Sie weitere Flugmanöver wie z.B. Steilkurvenwechsel, Trudelübungen, den Seitengleitflug erlernen oder Ihre ersten großen Überlandeinweisungen bekommen.
  • Nachdem Sie Ihre Theorieprüfung bestanden und Ihren 50km – Flug durchgeführt haben, endet die Ausbildung mit der praktischen Prüfung zum Erhalt der Segelfluglizenz.

Theoretische Ausbildung

Neben der praktischen Ausbildung bekommen Sie auch Theorieunterricht in folgenden Fächern:

  • Meterologie
  • Technik / Aerodynamik
  • Navigation
  • Luftrecht
  • Verhalten in besonderen Fällen
  • Menschliches Leistungsvermögen

In diesen Fächern müssen Sie sich ebenfalls Prüfen lassen.
Der Unterricht findet meistens Dienstag abends in unserem Vereinsheim in Reutlingen statt.

Schauen Sie gerne einmal in unseren Theorieunterricht hinein!

%d bloggers like this: