Fluglager

Hier haben wir für Sie Infos und Impressionen von den Fluglagern, die der LV Reutlingen e.V. jedes Jahr veranstaltet.

Ihnen ist nicht klar, was ein Fluglager ist? Hier können Sie es nachlesen: Fluglager – was ist das?

Sommerfluglager 2020 – Bad Berka

Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen haben wir drei Alleinflieger und zwei fünfzig Kilometer Flug zu verzeichnen. Herzlichen Glückwunsch an euch! Auch sonst waren viele schöne Streckenflüge möglich, die dann ins Erzgebirge, den Thüringer Wald, den bayrischen Wald und bis in den Harz führten.

Sommerfluglager 2019 – Hoherodskopf

Dieses Jahr ging es auf den ehemaligen Flugplatz von unserem Fluglehrer Michi – den Hoherodskopf.

Sommerfluglager 2018 – Ohlstadt

Unser diesjähriges Sommerfluglager führte uns in das bayrische Alpenvorland – nach Ohlstadt. Ohlstadt ist ein kleiner Flugplatz mit direktem Blick auf die Zugspitze im Süden. Vor allem für unsere Flugschüler war dieses Fluglager etwas ganz besonderes, da es für die meisten ihr erstes Mal Fliegen in den Alpen war.

Sommerfluglager 2017 – Porta Westfalica

Eine Besonderheit dieses Flugplatzes ist der Kilometerlange Hang des Wesergebirges, der sich bei dem richtigen Wind Stundenlang in Baumwipfel Höhe hin und her abfliegen lässt. An zwei Tagen unseres zweiwöchigen Aufenthalts dort hatten wir Glück mit dem Wind und der Hang „funktionierte“.

Sommerfluglager 2016 – Neustadt-Glewe

Fliegen im Norden Deutschlands… dieses Mal ging es für unsere Sommerfluglager Teilnehmer rauf bis nach Neustadt Glewe (nähe Schwerin) in MeckPomm. Eine neue Erfahrung für uns Schwaben war sicher die Möglichkeit mit dem Segler bis an Meer / die Ostsee zu fliegen. Einen solchen Ausblick haben wir daheim definitiv nicht!

Sommerfluglager 2015 – Schweinfurt

Sommerfluglager 2014 – Oeventrop

Selten kam es vor, dass im Fluglager mal 14 Tage am Stück geflogen werden konnte, speziell dann wenn die angetroffenen Wetterverhältnisse nicht die waren, die man sich erhofft hatte. Vielleicht konnten aber gerade deswegen einige unserer Flugschüler dank hoher Startzahlen große Fortschritte in ihrer Ausbildung machen, was kurze Zeit nach dem Fluglager zu zwei Alleinflügen führte (Glückwunsch an Moritz und Felix!).

Sommerfluglager 2013 – Auerbach

Das diesjährige Ziel ist der Flugplatz Auerbach im Vogtland.
Wie sehr das Fluglager bei den Mitgliedern beliebt ist zeigt die Rekordteilnehmerzahl von über 50 Leuten – was den Trend der letzten Jahren weiter fortsetzt.

Sommerfluglager 2012 – Jena Schöngleina

So fuhren gut 35 gut aufgelegte Teilnehmer und 11 Flugzeuganhänger am Samstag morgen in aller Frühe von Reutlingen in Richtung Jena ab… Anders als im Jahr zuvor sagten die Prognosen gutes Wetter für die kommenden 14 Tage vorraus – ja, die Vorhersage liess auf einen richtig guten Sommerurlaub hoffen!

Sommerfluglager 2011 – Metzingen

Dieses Jahr hatten wir uns als Ziel für das Sommerfluglager Metzingen in der Lüneburger Heide herausgesucht.
Das Wetter meinte es dieses Jahr allerdings gar nicht gut mit uns. So gab es nur selten längere Flüge und auch nur wenig fliegbare Tage. Trotz alledem bewahrten die Teilnehmer ihre gute Laune und obgleich “wenig” geflogen wurde, war es letztendlich ein schöner Fliegerurlaub.

Sommerfluglager 2010 – Cham

Im Sommer 2010 waren wir beim Segelflug-Sportverein Cham (Bayrischer Wald) für zwei Wochen zu Gast. Leider war das Wetter ab und an ganz und gar nicht sommerlich, aber der guten Stimmung der Teilnehmer konnte das nichts anhaben… An den sonnigen Tagen gab es dann allerdings eine Vielzahl schöner Flüge in die Umgebung.

Sommerfluglager 2009 – Bad Neustadt

Unser diesjähriges Sommerfluglager fand auf dem Flugplatz EDFD Grasberg in Bad Neustadt an der Saale statt.
Es waren zwei schöne, lustige und spaßige Wochen! Wir konnten viel Fliegen, viel Schulen und sogar ein bisschen Kultur unterbringen.