PZL Bielsko SZD 51-1 Junior “RJ” (D-9472)

Das Schulflugzeug SZD 51-1 Junior – kurz einfach nur “Junior” – mit dem Kennzeichen D-9472, das 2005 von der polnischen Firma PZL Bielsko gebaut wurde, ist das erste einsitzige Segelflugzeug, das unsere Flugschüler fliegen, nachdem sie den ersten Ausbildungsabschnitt auf der zuvor vorgestellten ASK 21 absolviert haben. Von nun an beobachtet der Fluglehrer alle Flüge vom Boden aus, zu denen die Flugschüler in diesem gutmütigen Flugzeug vom Übersberg aus starten. Bei einer Spannweite von 15 m besitzt der Junior eine Gleitzahl von 1:32 – Er kann also aus einem Kilometer Höhe ganze 32 km weit gleiten. Gebaut aus Glasfaser verstärktem Kunststoff bringt er ein Leergewicht von nur 225 kg auf die Waage und ist für einfachen Kunstflug zugelassen. Insgesamt wurden seit 1979 über 260 Exemplare, inklusive der Lizenz Fertigung in Brasilien, gebaut.

Technische Daten

KennzeichenD-9472 “RJ”
Baujahr2005
KlasseClubklasse
Spannweite15m
Leermasse227kg
Höchstgeschwindigkeit220km/h
Gleitzahl32 bei 96km/h
geringstes Sinken0,72m/s

Please accept [renew_consent]%cookie_types[/renew_consent] cookies to watch this video.